24/7 NOTRUF: 0171 532 81 04
Mitgliederversammlung | 16.12.2014
2014-12-16 20:00:00

am         Dienstag, den 16.12.2014 


um         20:00 Uhr 


im          Eine-Welt-Haus, Schwanthalerstraße 80, 80336 München


 


TOP 1: Begrüßung


TOP 2: Vortrag (Details s. unten)


TOP 3: Sonstiges


 


Vortrags-Thema: "§ 35 BtmG – eine Fundgrube für Haftvermeidung bei U-Haft und Strafhaft"


Referent: RA & FAStR Helmut Mörtl, Regensburg


 


Der Kollege Mörtl wird im Rahmen seines Vortrags insbesondere folgende Bereiche näher beleuchten:


- Allgemeines und Besonderes im Ermittlungsverfahren und Vollstreckungsverfahren des betäubungsmittelabhängigen Mandanten.


- Die Voraussetzungen, die Chancen und besondere Anwendungsbeispiele des § 35 BtmG anhand von Fallbeispielen.


- Konkurrenzverhältnis der Norm zu § 64 StGB und die Organisation der Verteidigung im Ermittlungsverfahren vom ersten Moment an im Hinblick auf die Haftvermeidung.


 


Wie gewohnt bietet die Veranstaltung für die Mitglieder der Initiative Bayerischer Strafverteidigerinnen und Strafverteidiger die Möglichkeit, einen Nachweis gem. § 15 FAO zu erwerben.


 → Alle Beiträge

X